Snapchat
Melde dich hier an Button
Bild: Bettina Ausserhofer/ IJAB

Jetzt bewerben für die Jugendkonferenz WebDays 2018 – Jugendliche gestalten die digitale Lebenswelt der Zukunft

Wenn Ihr zwischen 16 und 21 seid und mit Politiker(inne)n und Fachleuten rund um Themen des digitalen Verbraucherschutzes diskutieren wollt, dann seid Ihr bei der Jugendkonferenz vom 23.-25. November 2018 in Mannheim genau richtig.

Unter dem Motto „Deine Daten. Deine Sicherheit. Deine Meinung.“ diskutieren 60 Jugendliche bei den WebDays 2018  wieder rund um netzpolitische Themen. Die diesjährigen  Schwerpunkthemen sind Big Data und Open Data. Die Workshops befassen sich in diesem Jahr mit:

Open Data – Lösungen für urbane Herausforderungen

Open Government

Big Data – Datensammeln als Geschäft

Agenda-Dialog: Digitale Ethik

WebDays MOOC 2019: Konzept und Themenfindung

Die WebDays 2018 bieten eine ideale Plattform, um mit Verantwortlichen aus der Politik und Fachleuten zusammenzukommen und die Diskussionen mitzubestimmen. Außerdem gibt es auch 2018 wieder eine Ideenschmiede, bei der Ihr eigene Projektideen entwickelt, wie andere für digitale und netzpolitische Themen sensibilisiert werden können. Auf dem Abendprogramm steht z.B. eine Cryptoparty und ein Escape-Room.

Die Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung ist für Euch kostenlos. Fahrtkosten werden erstattet. Anmeldeschluss ist der 04. November 2018.

Zur Anmeldung

Und so war‘s im letzten Jahr: https://www.ijab.de/was-wir-tun/mobilitaet-jugendinformation/webdays/webdays/a/show/die-webdays-2017-bei-youtube/

WebDays